Rüden


Ronnie sucht leider immer noch ein zu Hause.

Hier sehen Sie unsere Rüden, die ein neues Zuhause suchen.
Eine Kurzbeschreibung ist bei jedem Tier dabei, nähere Auskünfte bekommen Sie gerne von uns,
in einem ersten Telefongespräch .

Grundsätzlich sind alle Tiere geimpft, kastriert, gechipt.

Unser Verein hat kein eigenes Tierheim, wir arbeiten nur mit privaten Pflegestellen.

Bei Fragen zu den zu vermittelnden Rüden wenden Sie sich bitte an die

angegebenen Kontaktadressen oder an uns direkt 06758/804426.

Wenn Sie auf die Bilder klicken, bekommen Sie größere Bilder von den Hunden zu sehen.

Wir vermitteln unsere Hunde nur innerhalb von Deutschland

Unterstützen Sie uns indem Sie über die anstehenden Links einkaufen!

- Vielen Dank!

zooplus.de

 

300x50 - Shop - mobile

 

 


ET


 

Mischling, geb. 11.09.2015, 30,0 cm.

kindelieb, hundeverträglich, immer gutdrauf, verspielt

 Er ist kastriert, geimpgt, gechipt und entwurmt.

 
 Kontakt:
06758/804426
0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com 


Hektor


"Hektor" Pinscher-Mix 01.04.2008, 6,6kg und 39cm 

 

Er ist kastriert, geimpgt, gechipt und entwurmt.

 
 Kontakt:
06758/804426
0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com 


Stan


 

 mein Name ist Stan!

Ich bin ein kleiner Mischling, wurde am 20.02.2016 geboren, bin zur Zeit 28cm groß und wiege 7 Kilo.

Ich freue mich soooo hier sein zu dürfen! Und ich freue mich total über den Namen Stan! Ich habe gehört,

es gab mal einen Komiker, der den gleichen Namen hatte - und ein komisches kleines Kerlchen bin ich schon :o)

Naja, ich bin noch ein Baby, und darf noch viel lernen. Aber Pfötchen drauf, das mache ich!

Ich habe aber auch schon ganz doll viel gelernt: ich kann supergut spielen. Und das kann nicht jeder... mal nur so am Rande erwähnt.

Ich kann mich gut mit Hunden und Katzen vertragen - das musste ich aber nicht lernen.

Ich vertrage mich gut mit den Menschenwelpen - das musste ich auch nicht lernen.Die Menschen sagen, ich sei ein superlieber Hund. Das macht mich ganz schön stolz. Denn auch hierfür musste ich nichts tun. Ich bin einfach,wie ich bin.

Die Frau, der ich den Text diktiere (das mit dem Schreiben klappt noch nicht so) meint zudem, dass ich ein bildschöner Bursche bin.

An der Stelle bin ich gerade etwas froh, dass ihr Menschen nicht seht, wie wir unter unserem Fell erröten ;o)Alles in Allem bin ich offensichtlich ein kleines Träumchen, dass sich so sehr ein Für-Immer-Zuhause sucht....

Ruft doch mal an und kommt vorbei, den Rest können wir ja bebellen.

Wuff, Euer Stan

 Kontakt:
06758/804426
0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com 


RUCA - ein Seele von einem Hund!


 

RUCA hat von Geburt an in einem Zwinger mit anderen Hunden gelebt und nichts von der Welt gesehen. Als sein Mensch verstarb wurden RUCA und seine Hundekumpels  mussten dann weg.

Ganz offensichtlich hat RUCA aber niemals schlechte Erfahrung mit Menschen gemacht, denn er vertraut ihnen bedingungslos.

Und er genießt das Leben, seine neue Freiheit, hier in der Pflegefamilie in vollen Zügen, ohne jemals zu fordern oder aufdringlich zu sein.

Im Haus ist er ein ruhiger Vertreter aber manchmal auch ein charmanter Kasper, wenn er versucht einen davon zu überzeugen, dass es an der Zeit ist sein Bäuchlein zu kraulen.

Halsband, Geschirr und Leine kannte RUCA noch nicht aber er freut sich geduldig, wenn man ihm seine ‚Draußenkleidung‘ anlegt, saugt er doch mit Begeisterung all die neuen Eindrücke und Gerüche in sich auf. Katzen, andere Hunde, Autos, fremde Menschen, das alles nimmt er gelassen, denn er verlässt sich voll und ganz auf ‚seinen‘ Menschen am anderen Ende der Leine.

Lange Spaziergänge werden im Augenblick noch nicht gemacht, denn RUCA fehlt es noch an ausreichender Muskulatur, die langsam aufgebaut werden muss. Diese werden aber nach ein wenig Training problemlos möglich sein. Außerdem sollte er ein wenig an Gewicht verlieren, denn gerade für einen älteren Hund ist es wichtig, die Gelenke nicht mit unnötigem ‚Speck‘ zu belasten.

Apropos ältere Hunde:

Sicher ist es schön einen Welpen aufwachsen zu sehen, viele, viele Jahre an seiner Seite zu wissen und wundervolle Dinge mit ihm zu erleben.

Wer RUCA kennenlernt, der wird schnell entdecken, dass es aber keinesfalls auf die Quantität, sondern vielmehr auf die Qualität der (Lebens)Zeit ankommt, die man miteinander verbringt. Der mittlerweile neunjährige Bursche wird kein sportlich-ausdauernder Begleiter bei Radtouren oder beim Joggen sein, ganz sicher wird er keine Lust haben Hundesport zu betreiben und vielleicht nicht mal Kunststückchen lernen wollen (auf Letzteres würde ich aber nicht wetten ;-)). Aber wann immer man sein Zuhause betritt so wird er mit seiner zärtlichen Freude über ihre Rückkehr, das Herz seiner Menschen vor Glück schneller schlagen lassen…und ein perfekter Fußwärmer auf dem Sofa ist er noch dazu.

Da man diesen wundervollen Hund mit Worten ohnehin kaum beschreiben kann, sollten sie ihn einfach kennenlernen!

RUCA, geboren 11.09.2007, 55cm Schulterhöhe, derzeit 23kg, kastriert, gechipt, geimpft. Gesundheitliche Probleme sind nicht bekannt (außer augenblicklichem Muskelkater ;-)). Er ist mit Rüden und Hündinnen verträglich, bleibt problemlos mit anderen Hunden alleine und Stubenreinheit ist für ihn, vom ersten Augenblick in der Pflegefamilie an, selbstverständlich.



 

 Kontakt:
06758/804426
0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com 


Capo


 

Mischling, geb. 21.06.2012, 30,0 cm.

Capo hat nur ein Auge.

 

Er ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt.

 
 Kontakt:
06758/804426
0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com 


Herzensbrechender Clown sucht neuen Wirkungskreis!


 

 

Das ist Hubert!

Hubert ist ein 42cm großer Mischling, wurde am 01.07.2015 geboren, ist 42cm groß und 10 kg leicht.

Hubert kam aus dem städtischen Tierheim und bestach von Anfang an durch sein fröhliches Wesen.

Er wurde geroentgt und es stellte sich heraus dass die Blutversorgung zu beiden Oberschenkelköpfen unzureichend war und daher diese Teile des Knochen abstarben. Er lief also auf so etwas ähnlichem wie zwei gebrochenen Hüftgelenken rum. Und dann immer noch so gute Laune ... ausser wenn ihn beim Spielen mal einer an- oder gar umschubste, dann gab es Tränen! Der arme Kerl!

Als wir ihn hier vorstellten begann er bereits, die Herzen der Tierhilfe-Freunde zu erobern.

Er wurde operiert und durfte sich bei Isi von seiner OP erholen.

Und nun ist er hier und er ist schlicht und ergreifend ein total süßer Fratz!

Er mag Kinder - er mag Hunde - er liebt Menschen (die küsst er übrigens sehr gerne :o)

Zu Katzen sollte er besser nicht, die findet er einfach zu interessant.

Er geht schon sehr gut an der Leine, fährt brav im Auto mit und ist stubenrein.

Die Kontrolle beim Tierarzt verlief sehr gut - der Tierarzt war begeistert von der OP und der Entwicklung.

Hubert läuft zwischenzeitlich schon sehr gut. Die Muskeln müssen noch aufgebaut werden, aber ansonsten ist alles in Ordnung.

Naja, das stimmt jetzt nicht. Hubert muss noch sein Herzenswunsch erfüllt werden: sein Zuhause mit seinen Menschen!

  

Wie all unsere Schützlinge ist er kastriert, geimpgt, gechipt und entwurmt.

 
 Kontakt:
06758/804426
0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com 


Jason


 

 Liebe Menschen,

mein Name ist Jason!

Ich bin ein 30cm großer Mischlingshund und wurde am 28.08.2015 geboren.
Isi hat mich in dem Dorf, in dem sie wohnt gefunden.

Gemeinsam mit mir ist sie zu dem Bruder meiner ehem. Besitzerin, und wollte mich wieder zurückbringen.
Er erzählte dann, dass sie mich nicht mehr haben will - und dass sie auch schon das städtische Tierheim angerufen hat, damit die mich abholen.
Das hätte mein sicheres Ende bedeutet, denn Hunde, die dort abgegeben, oder abgeholt werden, dürfen direkt eingeschläfert werden. Warum bloß? Ich habe nie
etwas getan...
Das hat Isi nicht zugelassen und mich direkt mit zu sich genommen. Bei ihr durfte ich bleiben, bis ich mich auf die lange Reise machte.
Seit Kurzem darf ich nun hier in Deutschland sein und darüber bin ich sehr froh!
In meiner Pflegefamilie ist es toll! Hier gibt es Zwei- und Vierbeiner, die sich ganz lieb um mich kümmern
.
Meine Pflegemenschen sagen, ich wäre der perfekte Familienhund.
Ich bin ein lustiges kleines Kerlchen und spiele total gerne.
Sie nennen mich immer zuckersüß - das finde ich schön. Aber noch schöner finde ich das sie sagen, dass ich ein sehr lieber und sehr freundlicher Hund bin. Das fällt mir auch

gar nicht schwer, denn ich möchte den Menschen gerne gefallen.
Mit den miauenden Vierbeinern habe ich auch keine Probleme. Die sind nett - und tun mir sogar ein bisschen Leid, da sie keine Hunde geworden sind ;o)
Auto fahren habe ich auch schon gelernt. Also nicht selber, das machen schon die Menschen. Aber ich fahre ganz brav mit.
Natürlich bin ich stubenrein - Geschäftchen werden nur und ausschließlich draussen erledigt.
Aber so wohl, wie ich mich hier auch fühle, möchte ich doch meine eigenen Menschen, mit denen ich für immer glücklich zusammen leben darf.
Wenn Ihr mich kennen lernen möchtet, bellt doch mal durch - ich freue mich schon drauf.

Wuff,
Euer Jason


Wie all unsere Schützlinge ist Jason kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt.
 
 Kontakt:

06758/804426

0177/6135265

tierhilfeohnegrenzen@msn.com


RONNIE – ein guter Kumpel sucht eine neue Familie!


 

  

 

 Unser RONNIE möchte nun endlich ein endgültiges Zuhause haben und seine Menschen durchs Leben begleiten. Ronnie ist geboren ca. 04/2013, und wiegt stolze 17.5 kg bei einer Schulterhöhe von 42 cm! Er soll aus Spanien stammen und hatte dann in Deutschland mehrere Halter, bevor er im April 2016 an unseren Verein übergeben wurde. Er ist ein sympathischer, freundlicher und fröhlicher Rüde, der sich gut mit Menschen, anderen Hunden und Katzen versteht. Er ist stubenrein, kann alleine bleiben und fährt prima im Auto mit. Er liebt Spaziergänge genauso wie Kuscheln auf dem Sofa. Er hat sich seiner Pflegemama schnell angeschlossen und freut sich über jede Zuwendung, die er bekommt.

RONNIE ist ein wirklich herzensguter Hund, der mit noch etwas Erziehung und Ausbildung ein perfekter Begleiter sein wird, wobei er schon auf den besten Weg dahin ist.

Natürlich ist auch RONNIE bei der Vermittlung kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt.

 Kontakt:
 Hundeschule Gießen - Angelika Stahl

Mobil 0171/7501330
Angelika.Stahl@hundeschule-giessen.de

 

 

 

  


Tomás


 

  Hallo Leute,

ich bin Tomás! Nachdem sich schon etliche Leute für mich interessiert haben, jedoch die Richtigen noch nicht dabei waren, habe ich beschlossen, dass meine Pflegemama meinen Text ändern soll. Der lautet jetzt wie folgt – sorry, ist ein bisschen lang geworden, aber das MUSS jetzt sein... -

ACHTUNG! Bitte nur weiterlesen, wenn Ihr WIRKLICH einen sportlichen Hund sucht, der sich nicht mit Joggen und Radfahren zufrieden gibt, sondern mit dem KOPF arbeiten möchte. Ich liebe z.B. Agility, Suchen und Apportieren – das ist ein MUSS! Auch für Discdogging wäre ich gut geeignet, Mantrailing undundund... ich möchte bitte nicht zu Menschen, die dann mir zuliebe auf den Hundeplatz gehen und vielleicht nach einiger Zeit die Lust daran verlieren. Ich möchte Menschen, die das WOLLEN – genau wie ich! Meine Pflegemama macht viele tolle Sachen mit mir, und außerdem kann ich hier jeden Tag ausgiebig herumtoben und habe etliche Kumpels zum Spielen. So oder so ähnlich stelle ich mir mein neues Zuhause vor! Kürzlich sind wir sogar fast eine Stunde gefahren, um zu einem riesigen Hundeauslaufgebiet zu kommen, das eingezäunt ist, und dort konnte ich wirklich Gas geben und auch noch SCHWIMMEN! Ich liebe Wasser! (Siehe Fotos) Und die Windhunde, die mit dabei waren, habe ich fast eingeholt beim Laufen... ich bin verdammt schnell! Von der Leine lassen könnt Ihr mich zumindest in den ersten Monaten nicht, denn ich muss erstmal lernen, zuverlässig zu kommen, auch bei Wild etc -  und das dauert nunmal einige Zeit. Ich brauche also die Gelegenheit, mich möglichst täglich in eingezäuntem Gelände frei bewegen zu können.

Ich habe meiner Pflegemama auch schon gesagt, dass ich sehr gerne bei ihr bleiben würde – nach all den Aktivitäten tagsüber darf ich nämlich nachts auch noch im Bett schlafen... aber sie sagt, dass sie eigentlich genug Hunde hat und wir versuchen wollen, ob sich jemand findet, bei dem ich genauso viel Spaß und Arbeit haben kann wie bei ihr.

Ich wiege 15 kg und bin 52 cm hoch. WAS ich bin – also welche Rassen – das weiß man wie so oft nicht. Ich wurde am 15.07.14 in Portugal geboren, und ich bin ein schöner Bursche geworden, obwohl man mir dort als Welpe die Ohren und die Rute kupiert hat. Manche Menschen dort machen das, weil sie wollen, dass wir Hunde gefährlicher aussehen. Hier sagen die Leute zu mir, dass ich gar nicht gefährlich, sondern trotzdem sehr hübsch und eher niedlich aussehe! Außerdem hat man mich direkt danach schon als Welpe vor dem Tierheim ausgesetzt... diese Logik der Menschen kann man nicht verstehen, oder? Aber egal, was zählt sind ja auch die inneren Werte! Und da habe ich einiges zu bieten: ich bin absolut kinderlieb, wie man auf den Bildern gut sehen kann. Ich vertrage mich gut mit anderen Hunden und auch mit Katzen! Natürlich bin ich stubenrein, bleibe gut alleine, fahre sehr gerne im Auto überall hin mit. Mein freundliches Wesen und meine schönen Augen schaffen es, dass man mir einfach nicht widerstehen kann! 

Wie oben beschrieben, möchte ich regelmäßig und ausgiebig beschäftigt werden. Nicht nur Joggen und Radfahren!

Ich kann problemlos auch mal stundenlang ruhig im Körbchen liegen – aber regelmäßige „Action“ muss sein! Ich bin es gewohnt zu warten und dann halte ich auch absolut Ruhe (war nicht einfach, mich dazu zu bringen, aber es hat geklappt!), aber ich brauche bitte dann wiederum auch entsprechende Beschäftigung.

Ich muss nicht unbedingt zu einem „Hundesport-Profi“, auch Anfänger könnten eine wunderbare Zeit mit mir erleben, wenn sie bereit sind, mit mir zu arbeiten und Spaß an Bewegung und Beschäftigung – eben auch HUNDESPORT - haben! Da ich schon gute Vorkenntnisse habe – im Grundgehorsam und im Agility -, wäre ich sogar gut für Anfänger geeignet, die sich zutrauen, einen Hund freundlich aber kosequent zu behandeln.

Natürlich bin ich wie alle hier kastriert, geimpft und gechipt 

 Kontakt:

Angelika Stahl 0171/7501330

Angelika.Stahl@hundeschule-giessen.de