Hündinnen



Wir haben die Erlaubnis nach § 11 des Tierschutzgesetzes und die Sachkunde nach § 11 des Tierschutzgesetzes wurde bescheinigt.

Hier sehen Sie unsere Hündinnen, die ein neues Zuhause suchen.
Eine Kurzbeschreibung ist bei jedem Tier dabei, nähere Auskünfte bekommen Sie gerne von uns,
in einem ersten Telefongespräch. 

  • Grundsätzlich sind alle Tiere geimpft, kastriert, gechipt und entwurmt.

Ist Ihr zukünftiger vierbeiniger Freund vielleicht dabei? 

Unser Verein hat kein eigenes Tierheim, wir arbeiten nur mit privaten Pflegestellen.  

Setzen Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung.            

                                                                                                                                Achtung unsere Maßangaben sind immer die Schulterhöhen der Hunde. 

Diese Seiten werden dauernd aktualisiert, schauen Sie mal wieder rein, es lohnt sich. 

Bei Fragen zu den zu vermittelnden Hündinnen wenden Sie sich bitte an die angegebenen Kontaktadressen oder an uns direkt 06758/804426 oder 0177/6135265 oder per Email tierhilfeohnegrenzen@msn.com

 

Wir vermitteln unsere Hunde nur innerhalb von Deutschland

 

Unterstützen Sie uns indem Sie über die anstehenden Links einkaufen!

- Vielen Dank!

zooplus.de

 

 

 

Klärchen


Klärchen, Yorkshire Terrier geb. 08/2013, 4,0 kg und 27,0 cm.

kinderlieb, katzenlieb, hundeverträglich, verschmust.

Sie ist kastriert. gechipt, geimpft und entwurmt.


Kontakt:
Tierhilfe ohne Grenzen e.V.
06758/804426; 0177/6135265   
tierhilfeohnegrenzen@msn.com


Emma


 Emma ist eine 35 cm große Mischlingshündin und wurde im Januar 2016 geboren.

Emma wäre eine ganz tolle Hündin für eine Familie mit Kindern, da sie sehr kinderlieb und verspielt ist.Katzen in ihrem neuen Zuhause sind kein Problem für Emma.Emma geht schon gut und gerne an der Leine. 

Wir werden bald mehr über sie berichten. 

Hier ein Video von Emma:

https://youtu.be/JgDC6E3i4jE


Kontakt:
Tierhilfe ohne Grenzen e.V.
06758/804426; 0177/6135265   
tierhilfeohnegrenzen@msn.com


Nikki


 Nikki wurde im Oktober 2015 geboren und ist 33 cm groß.

Über Nikki können wir nur Gutes schreiben.

Sie verträgt sich mit den Hunden auf der Pflegestelle und auch Katzen sind für die ausnehmend Hübsche kein Problem. Sie ist kinderlieb und sehr verschmust. Altersgemäß ist sie verspielt. Sie ist wirklich eine sehr nette Hündin.

 Sie wird noch  kastriert, ist  geimpft, gechipt und entwurmt. 

  

 Kontakt:

06758/804426

0177/6135265

 

 

   


Lura


 Das ist Lura!

Lura wurde im Februar 2016 geboren, 5,4 kg und ist 27,0 cm groß.

Sie ist eine sehr liebe und sehr verschmuste Kuschelmaus. Sie hat schon einiges gelernt: Sie geht gut an der Leine und fährt auch schon schön im Auto mit. Was die Hübsche noch üben muss, ist dass alleine bleiben - das gefällt ihr bisher nicht sonderlich gut. Kinder im Haus sind überhaupt kein Problem, sie mag sie gerne. Kleintiere im Haus wären nicht gut - Lura findet sie einfach zu interessant

Sie ist geimpft, gechipt, entwurmt und  kastriert.

  

 Kontakt:

06758/804426

0177/6135265

 

 

   


Nyla


 Liebe Menschen,

mein Name ist Nyla. Ich wurde im Dezember 2015 geboren und bin 28 cm groß und 7,0 kg. In meiner Pflegefamilie ist es sehr schön! Hier vertrage ich mich sehr gut mit den anderen Hunden. Eigentlich vertrage ich mich auch mit den Katzen, aber wenn mir eine nicht passt, dann harmoniert es nicht ganz so. Das kommt einfach darauf an, ob die Chemie stimmt. Die Kinder in der Familie mag ich sehr gerne, mit ihnen schmuse ich auch unheimlich gerne....

Ansonsten spiele ich gerne mit den Hundekumpels und lerne viele neue Dinge.Ich laufe schon sehr gut (auch gerne) an der Leine und fahre auch schön Auto.

Die Menschen haben mir einen wunderschönen Namen gegeben: Nyla! 

Nyla ist das indische Wort für "Dunkelblau" - und das passt doch wirklich toll zu mir, denn ich habe ein blaues Auge. Durch dieses sehe ich aber völlig normal - es macht mich einfach nur zu etwas ganz Besonderem! In der Sprache des Eskimos bedeutet mein Name "die Lächelnde" - auch das passt wirklich gut zu mir, denn die Menschen, die sich um mich kümmern sagen, ich sei eine supernette kleine Hündin. Wobei ich das mit

dem klein nur bedingt gut finde. Ich bin schließlich 28cm groß.... da gibt es auch kleinere! Was aber wirklich riesig ist, ist mein Herz - welches ich soooo gerne  meinen Menschen schenken möchte!

Besucht mich einfach - ich würde mich riesig freuen.

Wuff

Euere Nyla

Die ist geimpft, gechipt, entwurmt und wird noch kastriert.

  

 Kontakt:

06758/804426

0177/6135265

 

 

   


Femi (heißt "liebe mich")


   Femi ist eine Rhodesian Ridgeback-Mischlingshündin, wurde im Juli 2016 geboren und ist 53cm groß.

Femi heißt übersetzt: "liebe mich" - und das fällt einem bei ihr - was wir nach der Kürze der Zeit sagen können - gar nicht schwer - im Gegenteil!

Femi verträgt sich gut mit anderen Hunden und spielt auch gerne mit diesen. Die Katzen auf ihrer Pflegestelle stellen für sie überhaupt kein Problem dar. Ist sie anfänglich etwas schüchtern, lässt sie sich dann umso lieber schmusen. Sie geht schon gut an der Leine und fährt auch prima im Auto mit. Wir werden Euch berichten, wie die Süße sich weiter entwickelt. Femi  ist gechipt, entwurmt, geimpft und kastriert.

Hier zwei Video´s von Femi:

https://youtu.be/Cdr8hIzp2CY
https://youtu.be/T62zV7O0iQs

 Kontakt:
Tierhilfe ohne Grenzen e.V.
06758/804426 oder 0177/6135265   


Mave


 Guten Tag liebe Menschen,

 mein Name ist Mave ich bin eine Mischlingshündin, wurde am 19.09.2013 geboren und bin 34cm groß.Ich bin eine ganz besondere Hündin! Das fängt schon mimeinem Namen an: Mave. Mave ist die englische Form eines alten keltischen Namens und hat die Bedeutung: berauschend :o)Besonders an mir ist auch, dass ich immer am lachen bin - wie Ihr Euch auf den Bildern anschauen könnt.Ich verstehe mich besonders gut mit allem und jedem.... mit anderen Hunden und Kindern.Ich spiele besonders gerne, das könnten wir schön zusammen tun.Soweit zu meinen "Besonderheiten".Ich bin stubenrein, möchte mein Plätzchen doch nicht beschmutzen....Und ich kann auch schon alleine bleiben! Die Menschen, bei denen ich gerade lebe sagen, ich sei eine sehr liebe, nette Hündin und eine ideale Begleiterin.Hier ist es schon mal viel schöner, als es früher war - aber jetzt wünsche ich mir doch ganz besonders meine eigenen

Menschen, mit denen ich gemeinsam ein besonders schönes Leben führen kann.

Wuff, Euere Mave

Mave ist kinderlieb, katzenlieb und hundeverträglich


 Sie ist  kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. 

  

 Kontakt:

06758/804426

0177/6135265

 

 

   


Das ist Kiara!


  

Kiara ist eine Mischlingshündin, wurde am 15.08.2015 geboren und ist 52cm groß.

Als Kiara Mitte März nach Deutschland kam hatten wir es mit einem panischen Bündelchen zu tun.

"Angst fressen Seele auf" bestimmte ihren Alltag.

Dank der Pflegestelle, die mit so viel Liebe und Geduld die Eingewöhnung von Kiara übernahm haben wir heute einen Schützling,

bei dem wir nicht gedacht hätten, dass sie jemals so weit kommt.

Kiara ist eine sehr liebenswerte und sehr gutmütige Hündin. Sie verfolgt ein großes Ziel: sie will gefallen und bloß keinen Fehler machen.

Von daher traut sie sich bisher nur sehr verhalten zu spielen - noch hat sie nicht verstanden, dass das nichts falsches ist.

Fremde Geräusche bereiten ihr immer noch Angst, hier möchte sie sich dann gerne zurückziehen.

Fressen kann sie nur, wenn es ruhig ist und keine ihr unheimlich erscheinenden Geräusche da sind.

Manchmal jault sie, wenn ihr Pflegefrauchen ins Bett geht. Aber sie haben ein Ritual. Sobald diese zugedeckt ist schleicht sich Kiara an um ihre

Kuscheleinheiten einzufordern. Dann wird geschmust, gekrault, gewälzt - und dann geschlafen.

Alleine lassen muss mit ihr noch geübt werden.

Sie ist eine sehr lauffreudige Hündin, die wahnsinnig gerne Gassi geht. Hier dreht sie dann ihre Kreise, wälzt sich und sie fühlt sich sichtlich wohl.

Innerorts muss mit ihr noch geübt werden.

Sie verträgt sich mit anderen Hunden. Sind diese allerdings zu aufdringlich, sucht sie Schutz.

Anscheinend sind Katzen auch kein Problem für sie. Die Nachbarkatze wurde beschnuppert - und dann war es auch ok.

Stubenrein ist sie zwischenzeitlich - das bekommt sie prima hin.

Kinder im neuen Zuhause sollten kein Problem darstellen. Allerdings sollten diese schon etwas älter und umsichtig sein.

Kiara ist sehr auf ihre Menschen bezogen!

Wenn Ihr also lauffreudig seid, Geduld Euere Stärke ist und Euch Kiara gefällt: lernt sie persönlich kennen!

Sie ist geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.

 

Kontakt:

 Hundeschule Gießen - Angelika Stahl

Mobil 0171/7501330

Angelika.Stahl@hundeschule-giessen.de 

 

  


TERRA


 

Unsere TERRA ist eine wunderhübsche Labradormischlingsdame.   

TERRA wurde 2008 geboren, ist 52cm groß (sie wirkt auf Bildern größer) und wiegt derzeit 18 kg.

Sie ist kastriert,geimpft,gechipt und entwurmt.

 Kontakt:

06758/804426

0177/6135265

tierhilfeohnegrenzen@msn.com

  


Susie


 

SUSIE – diese selbstbewusste Hundedame sucht ein ruhiges Zuhause bei Dackel- oder Terrier-Fans! SUSIE ist eine kleine Mischlings-Hündin, geboren 01/2013 und damit im besten Alter. Sie ist 29 cm klein. Sie sieht niedlich aus, aber… innerlich ist sie groß. Selbstbewusst. Hat ihren eigenen Kopf! Sie braucht einen Menschen, der ihren Eigensinn liebt, aber ihr nicht alles durchgehen lässt. Welche Rassen in SUSIE vertreten sind kann man wie so oft nur vermuten, aber den Charme und Witz eines Dackels oder Terriers hat sie auf jeden Fall. Auch vom Aussehen her kann man davon ausgehen dass solche Rassen mitgemischt haben, und wer sie kennt, weiß, dass sie umwerfend charmant sein können, aber auch „ihren eigenen Kopf“ haben. Was ja auch schön ist! Nur muss man halt ab und an sturer sein als sein Hund und sich gut durchsetzen können. Es gibt so viele Menschen, die Dackel oder Terrier lieben und auch mit ihnen zurecht kommen – da wird doch jemand dabei sein, der SUSIE ein neues Zuhause bieten kann? SUSIE schließt sich zärtlich an ihre Bezugsperson an, kuschelt gerne und liebt es, eng bei ihrem Menschen zu sein. Während ihre Pflegemama diesen Text schreibt, liegt sie auf deren Füßen und schläft. Diese Anhänglichkeit ist angenehm, bedeutet aber auch, dass man ihr von Anfang an klar machen muss, dass ein Mensch auch Dinge ohne seinen Hund erledigen will, und dieser dann auch mal alleine bleiben muss. Das war auf einer früheren Pflegestelle gut möglich und auch auf der jetzigen Pflegestelle klappt das recht gut, der neue Halter sollte diese Konsequenz auch haben und SUSIE nicht ZU sehr verwöhnen. Mehr als wenige Stunden am Tag sollte SUSIE aber nicht alleine bleiben müssen und auch das muss erstmal über einige Zeit trainiert werden. SUSIE kennt bereits das Zusammenleben mit Kindern, die Kinder im neuen Zuhause sollten schon älter sein. SUSIE sucht ein ruhiges Zuhause, denn sie fühlt sich mit Unruhe, Hektik und Lärm nicht wohl. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut und Katzen hat sie auch schon kennengelernt und auch schon mit ihnen zusammen gelebt. Natürlich hängt das Gelingen eines Hund-Katze-Zusammenlebens auch immer von den jeweiligen Beteiligten ab. SUSIE fährt auf der Pflegestelle jeden Tag sehr gerne und gut im Auto mit. SUSIE sucht ein gemütliches Zuhause, möglichst ohne Treppen. Denn sie hat beidseits eine nach innen verschobene Kniescheibe. Damit kommt sie gut zurecht, aber die Spaziergänge können auch mal kürzer ausfallen und Sport ist gar nichts für sie.

Natürlich ist SUSIE kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt. 

 Kontakt:
 Hundeschule Gießen - Angelika Stahl

Mobil 0171/7501330

Angelika.Stahl@hundeschule-giessen.de

  

 

  


Thea


Thea wurde im März 2016 geboren, ist 48,0 cm groß und wiegt 15 Kilo.

Die eher zurückhaltende und fremden Menschen gegenüber noch unsichere Hündin hat sich nach einer Woche auf ihrer

Pflegestelle gut eingelebt. Die Zeit muss man ihr geben, aber wir denken, dass das in ihrem neuen Zuhause auch so sein wird.

An der Leine läuft sie noch etwas aufgeregt, aber auch dass wird sie lernen. Apropos lernen, wir empfehlen, mit Thea in die Hundeschule zu gehen.

Mit anderen Hunden spielt die Süße sehr gerne.

Nicht so gerne mag sie es, wenn sie alleine bleiben muss. Auch hier muss noch mit ihr geübt werden.

Auto fahren ist für die süße Fellnase kein Problem.

Kinder mag Thea gerne. Da sie aber noch sehr stürmisch ist, sollten diese schon standfest sein.

 

Wir sind uns sicher, dass Thea - wenn man ihr die Zeit gibt, und ihr die nötigen Dinge beibringt - eine wunderbare und treue Begleiterin werden wird.

 

 

Thea ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt

 

 

 

  Kontakt:

Tierhilfe ohne Grenzen e.V.

06758/804426 oder 0177/6135265

tierhilfeohnegrenzen@msn.com

 

 

  


Abby


 Abby ist eine Mischlingshündin, wurde am 20.03.2016 geboren unn ist 55cm groß.

Abby ist eine so liebe Hündin - aber sie ist noch sehr zurückhaltend.

Menschen und Dingen, die ihr nicht bekannt sind steht sie mit einer gewissen Skepsis gegenüber.

Von daher sucht Abby eine Familie, die Geduld mit ihr haben.

Auf ihrer Pflegestelle hat sie sich diese wunderschöne Hündin gut eingelebt.

Sie geht sehr gerne Gassi und läuft toll an der Leine.

Autofahren ist für sie überhaupt kein Problem.

Mit anderen Hunden zusammen bleibt sie auch alleine Zuhause.

Wenn Abby als Zweithund leben könnte, wäre das wunderbar für sie.

Wie gesagt, wir suchen für unsere liebe Abby verständnisvolle Menschen, die ihr die Zeit geben die sie braucht, um anzukommen.

 Sie ist geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.

 

  Kontakt:

Tierhilfe ohne Grenzen e.V.

06758/804426 oder 0177/6135265

tierhilfeohnegrenzen@msn.com

 

 

  


Cloe


Cloe sucht immer noch ihr für immer Zuhause!

Geboren wurde die Süße am 21.06.2015, ist 54cm groß und wiegt 12 Kilo.

Sie ist eine bildschöne Mischlingshündin und zudem wahnsinnig lieb!

Sie verträgt sich mit allen, macht hier keinen Unterschied ob Zwei- oder Vierbeiner, ob bellende oder miauende Gefährten.

Schmuseeinheiten geniesst sie sehr und kann nicht genug davon bekommen.

Sie ist stubenrein, bleibt alleine, fährt brav im Auto mit - sie ist ein Träumchen auf 3 Pfoten!

Die Entwicklung, die Cloe gemacht hat ist unglaublich und freut uns täglich neu!

Dank der Physiotherapie läuft sie zwischenzeitlich soooo gut 

   Kontakt:

Tierhilfe ohne Grenzen e.V.

06758/804426 oder 0177/6135265

tierhilfeohnegrenzen@msn.com


Ava


Neuer Text folgt

 Ava ist eine Mischlingshündin, wurde geboren am 29.08.2009 und  37 cm groß, 10,4 Kilo schwer.

Sie ist kastriert,geimpft,gechipt und entwurmt

   Kontakt:

Tierhilfe ohne Grenzen e.V.

06758/804426 oder 0177/6135265

 tierhilfeohnegrenzen@msn.com