Hündinnen


Wir haben die Erlaubnis nach § 11 des Tierschutzgesetzes und die Sachkunde nach § 11 des Tierschutzgesetzes wurde bescheinigt.

Hier sehen Sie unsere Hündinnen, die ein neues Zuhause suchen.
Eine Kurzbeschreibung ist bei jedem Tier dabei, nähere Auskünfte bekommen Sie gerne von uns,
in einem ersten Telefongespräch. 

  • Grundsätzlich sind alle Tiere geimpft, kastriert, gechipt und entwurmt.

Ist Ihr zukünftiger vierbeiniger Freund vielleicht dabei? 

Unser Verein hat kein eigenes Tierheim, wir arbeiten nur mit privaten Pflegestellen.  

Setzen Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung.            

                                                                                                                                Achtung unsere Maßangaben sind immer die Schulterhöhen der Hunde. 

Diese Seiten werden dauernd aktualisiert, schauen Sie mal wieder rein, es lohnt sich. 

Bei Fragen zu den zu vermittelnden Hündinnen wenden Sie sich bitte an die angegebenen Kontaktadressen oder an uns direkt 06758/804426 oder 0177/6135265 oder per Email tierhilfeohnegrenzen@msn.com

 

Wir vermitteln unsere Hunde nur innerhalb von Deutschland

 

Unterstützen Sie uns indem Sie über die anstehenden Links einkaufen!

- Vielen Dank!

 

 

 


Peggy


 

 

 Hallo Leute,

mein Name ist Peggy. Ich bin eine Deutsche Jagdterrier-Hündin und mit 6Jahren im besten Alter. Menschen, auch Kinder, mag ich sehr gerne und verstehe mich gut mitanderen Hunden, zur Zeit lebe ich mit mehreren Hunden zusammen in einem Haushalt. Ich suche ein Zuhause, in dem ich vollen Familienanschluss habe und man meine rassetypischen Eigenschaften zu schätzen weiß - ob als Jagdhund oder zumindest mit entsprechender Auslastung, Bewegung und Beschäftigung. Stundenweise Alleinbleiben kann ich, und im Auto fahre ich auch gerne mit. Ich bin gechipt, geimpft und kastriert.

Tierhilfe ohne Grenzen e.V.
06758/804426 oder 0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com

 


 

 

 Das ist Gepy!


Eine freundliche, fröhliche Zuckerschnute sucht ihren neuen Wirkungskreis.

Gepy ist eine 39cm große Bretonen Hündin und wurde am 01.01.2023 geboren.

Sie ist die zuckersüßeste Hündin überhaupt!

Gepy liebt Menschen! Gepy liebt kuscheln! Gepy liebt einfach alles und möchte unter allen Umständen gefallen, dies aber keinesfalls unterwürfig, sondern freundlich und sehr aufgeschlossen.

Die Anforderung an ihre neue Familie ist also ganz klar: viele Hände zum schmusen.

Wenn man es nicht mag, muss man ein wenig aufpassen, denn Gepy möchte ihrem Gegenüber natürlich auch zeigen, wie toll sie es findet und flugs hat man ihre Zunge auf der Nase.

Schaut Euch die Bilder an….. Sie kannte unsere Claudi nicht und binnen Minuten waren sie best buddys. Nichts gegen Claudi…. Das war mit den anderen Anwesenden genau so ;o)

Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut.

Gepy ist geimpft, kastriert, gechipt, entwurmt und hat einen EU-Pass.

Tierhilfe ohne Grenzen e.V.
06758/804426 oder 0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com

 


Lunala


 

 

 

Darf ich Ihnen/Euch Lanula vorstellen, die mir schon in kurzer Zeit so sehr ans Herz gewachsen ist. Sie hat die meiste Zeit ihres jungen Lebens im Tierheim gelebt und somit keine Chance, sich zu entwickeln. Vom Charakter her erinnert sie mich mit ihrer sanften, überaus feinen und sensiblen Art an eine Elfe aus dem Zauberwald. Selbst wenn sie sich fürchtet, würde sie nie nach vorne gehen, sondern sie zieht sich zurück, wenn es möglich ist. Dabei will sie unbedingt etwas lernen und alles richtig machen. Im Alltag ist sie trotz ihrer Unsicherheit sehr unkompliziert, wenn man sie zu händeln weiß und erstmal keine großen Erwartungen hat.Sie ist zu Menschen, Katzen und sogar freilaufenden Hühnern sehr zuvorkommend. Sie versteht sich mit allen Hunden, geht auf sie zu, aber auch ganz brav an der Leine an ihnen vorbei. Sie passiert problemlos Menschen und Fahrräder und gewöhnt sich schon an den Verkehr auf der Straße. Noch ist alles aufregend für sie und sie hat Mühe, über ihren eigenen Schatten zu springen. Aber in manchen Situationen wird sie schon albern, freut sich, wenn man nach Hause kommt oder es zum Spaziergang losgeht. Sie springt selbständig ins Auto, fährt brav mit und wartet bei einem Einkauf. Sie macht nichts kaputt und bleibt gut alleine. Jetzt sucht sie geduldige Menschen, die ihr Sicherheit und Führung vermitteln, dass sie sich weiter aus dem Kokon ihrer Unsicherheit befreien und ein wunderschöner Schmetterling werden kann. Aus Erfahrung weiß ich, dass genau diese Hunde später die besten und anhänglichsten werden, die man sich denken kann. Es ist ein Glück, mit einem solchen Hund zu leben, wenn man es denn gemeinsam geschafft hat.Wer mit ihr gemeinsam diese Entwicklung erleben möchte, der melde sich. Mit Hilfe und Tipps stehen wir jederzeit zur Verfügung. Lanula, Mischling ist geboren am 21.11.2021 und 45 cm.

Sie ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und hat einen EU-Pass.06758/804426 oder 0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com