Hündinnen


Ava sucht immer noch ein Zuhause

Wir haben die Erlaubnis nach § 11 des Tierschutzgesetzes und die Sachkunde nach § 11 des Tierschutzgesetzes wurde bescheinigt.

Hier sehen Sie unsere Hündinnen, die ein neues Zuhause suchen.
Eine Kurzbeschreibung ist bei jedem Tier dabei, nähere Auskünfte bekommen Sie gerne von uns,
in einem ersten Telefongespräch. 

  • Grundsätzlich sind alle Tiere geimpft, kastriert, gechipt und entwurmt.

Ist Ihr zukünftiger vierbeiniger Freund vielleicht dabei? 

Unser Verein hat kein eigenes Tierheim, wir arbeiten nur mit privaten Pflegestellen.  

Setzen Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung.            

                                                                                                                                Achtung unsere Maßangaben sind immer die Schulterhöhen der Hunde. 

Diese Seiten werden dauernd aktualisiert, schauen Sie mal wieder rein, es lohnt sich. 

Bei Fragen zu den zu vermittelnden Hündinnen wenden Sie sich bitte an die angegebenen Kontaktadressen oder an uns direkt 06758/804426 oder 0177/6135265 oder per Email tierhilfeohnegrenzen@msn.com

 

Wir vermitteln unsere Hunde nur innerhalb von Deutschland

 

Unterstützen Sie uns indem Sie über die anstehenden Links einkaufen!

- Vielen Dank!

zooplus.de

 

 

 


Griselda


   

 

           Mischling, geb.01.02.2017 und 54 cm.
kinderlieb, hundeverträglich, katzenlieb, verspielt, verschmust, eine sehr nette Hündin.
Griselda ist geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.


Tierhilfe ohne Grenzen e.V.
06758/804426 oder 0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com

 

 

 

  


Ekatarina


   

 

           Mischling, geb. 19.01.2019 und 47cm.

kinderlieb, hundeverträglich,  geht gut an der Leine, fährt  gut im Auto mit, katzenlieb,witzig und verschmust.

Sie ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert

Tierhilfe ohne Grenzen e.V.
06758/804426 oder 0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com

 

 

 

  


Ronja


   

 

           Cocker Hündin, geb. 16.06.2016 und 37cm.

kinderlieb, hundeverträglich, stubenrein, bleibt alleine, geht gut an der Leine, fährt  gut im Auto mit, katzenlieb und verschmust.

Sie ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert

Tierhilfe ohne Grenzen e.V.
06758/804426 oder 0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com

 

 

 

  


Susi


   

 

           Mischling, geb. 07.03.2018 und 30cm.

kinderlieb, hundeverträglich,  geht gut an der Leine, fährt  gut im Auto mit, katzenlieb,witzig und verschmust.

Sie ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert

Tierhilfe ohne Grenzen e.V.
06758/804426 oder 0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com

 

 

 

  


Pfilia


Pfilia ist eine 46cm große Hündin, wurde am 09.09.2014 geboren und kommt aus einem Animal Hoarding.

Wissentlich, dass Pfilia es sehr schwer haben wird, ein neues Zuhause zu finden, haben wir sie zu uns geholt. Warum sie es schwer haben wird? Pfilia ist 5 Jahre alt. Eigentlich kein Alter für einen Hund, aber viele Menschen schreckt das 

ab. Durch die schlechte Haltung, sieht die Süße älter aus, als sie ist.Pfilia ist schwarz. Schwarz ist keine schlimme Farbe für einen Hund, aber unsere Erfahrung zeigt, dass schwarze Hunde oftmals länger - viel länger brauchen, um eine Familie zu finden. Pfilia hat viele Narben - sicher wird das vielen Leuten nicht gefallen.

Warum wir sie trotzdem nach Deutschland geholt haben? Genau aus den oben genannten Gründen! In Portugal hätte Pfilia keine Chancen, je ein Zuhause zu finden.Bei uns angekommen zeigt sie nun, was für eine unglaublich liebe Hündin sie doch ist!

Mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle versteht sie sich gut, Katzen wären für Pfilia kein Problem. Kinder mag Pfilia auch.Pfilia geniesst es sehr, lange und ausgiebig gekuschelt und geschmust zu werden. Hier hat die Süße natürlich einen unglaublich großen Nachholbedarf.

 

Pfilia ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt.

Tierhilfe ohne Grenzen e.V.
06758/804426 oder 0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com

    

 

 

 

  


Elva


Elva wurde am 13.06.2018 geboren und ist 45cm groß.

Elva ist eine bildschöne, zuckersüße Hündin!

Auf ihrer Pflegestelle ist sie zwischenzeitlich gut angekommen, und geniesst Streicheleinheiten sehr.

Bereits zum Beginn ihrer Beschreibung sei gesagt, dass Elva geduldige Menschen sucht, die ihr ein schönes, neues Zuhause schenken. Geduldig mit Elva, denn viele Dinge kennt sie noch nicht und  hat daher Angst vor ihnen. Gibt man ihr Sicherheit, kann sie damit umgehen.

Zu Beginn auf ihrer neuen Pflegestelle war sie sehr scheu, nach einigen Tagen hat sich die gelegt und sie liebt es, geschmust zu werden.Große Angst hat sie vor Autos - aber auch hieran wird sie langsam gewöhnt.Sie ist stubenrein und frisst sehr gut.

Nachts ist sie sehr lieb und schläft in ihrem Körbchen, bis zur ersten Gassirunde.Wenn sie ihre Zurückhaltung erst mal ablegt, ist sie interessiert an anderen Hunden und spielt auch mit ihnen.Wir werden von Elvas großen Schritten in ihr Leben weiter berichten!

Elva ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt.

Tierhilfe ohne Grenzen e.V.
06758/804426 oder 0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com

    

 

 

 

  


Eugenia


     

Eugenia wurde am 01.08.2018 geboren und ist ca. 30cm groß.

Eugenia stammt aus einem unserer Animal Hoarding Fälle. Gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrem Bruder lebte sie auf 4 Quadratmeter und durfte von der Welt nichts sehen. Das hat sich nun geändert, und hier lest Ihr den ersten Bericht, von ihrem 

Pflegefrauchen: 

Eugenia ist ein Schatz!
Trotz ihrer Scheu vor Menschen kann man täglich dabei zusehen, wie sie immer mehr auftaut.
 

Sie rennt Schwanz wedelnt durch die Wohnung und schaut ihr Pflegefrauchen fröhlich an. 

Sie gibt gerne Handküsschen und ist sehr interessiert was Pflegemama treibt

Gestreichelt werden ist okay für sie aber oft bekommt sie dann noch etwas Panik. 

Dies verbessert sich seit Tagen stetig. 

Sie läuft toll an der Leine und ist ansonsten frei von Angst.

Nur die Menschen findet sie noch etwas merkwürdig. 

Sie ist eine wahre Frohnatur und fast immer gut gelaunt. 

Über freundliches Reden mit ihr kommt man sehr weit. Dann legt sie ihr Köpfchen schief und freut sich darüber. 

Mit etwas Geduld und liebevollem Umgang mit ihr wird das eine richtig tolle Hündin das Potential dazu hat sie.

 

 

Sie ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert

Tierhilfe ohne Grenzen e.V.
06758/804426 oder 0177/6135265
tierhilfeohnegrenzen@msn.com

 

 

 

  


Malaysia


 Malaysia ist eine 33cm große Mischlingshündin und 33cm groß.

Malaysia ist eine zurückhaltende, kleine Hündin.
Hat sie einen Menschen ins ihr Herz geschlossen, hängt sie sehr an ihm.
Mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle versteht sie sich - braucht sie aber nicht zwingend. Wollen sagen,

dass sie auch gerne als alleinige Prinzessin in ihrem neuen Zuhause leben würde.
Katzen in ihrem neuen Zuhause wären überhaupt kein Problem.
Malaysia fährt gut im Auto mit und bleibt auch schon alleine.
Malaysia geht gut an der Leine.


Was Malaysias Gesundheitszustand angeht, können wir folgendes berichten:
Malaysia wurde im Tierheim Loule abgegeben. Ihre beiden Kniescheiben waren locker und wurden mit entsprechendem
Zeitabstand operiert. Vor einigen Wochen kam sie dann nach Deutschland und wurde Dr. Höhner in einer orthopädischen Klinik vorgestellt.
Die rechte Seite ist bereits sehr gut verheilt und sie läuft rechts völlig problemfrei.

Die linke Seite ist noch nicht zu 100% ausgeheilt. Von daher sollte Malaysia viel laufen, um weiter Muskulatur aufzubauen.
Auch hier sind voraussichtlich - nach entsprechendem Muskelaufbau - keinerlei Einschränkungen zu erwarten.
Sehr wichtig an der Stelle ist, dass Malaysia keine Schmerzen hat und keine Medikamente benötigt.


Sie ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert

 

 

 

  


Peppermint Patty


   

Sie wurde am 13.12.2018 geboren und ist 34cm groß.  

 

Sie ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert

 

Tierhilfe ohne Grenzen e.V.


06758/804426 oder 0177/6135265

 tierhilfeohnegrenzen@msn.com 

 

  


Ava


  

die kleine Ava lebt absolut in ihrer eigenen Welt. Wir denken auch nicht das sie da jemals nochmal auftauchen wird. Sie lebt in einer Pflegestelle mit 3 eigenen Hunden und einem weiteren Pflegehund. Also andere Hunde sind überhaupt kein Problem für sie. Für sie sind es eher die Menschen die ihr Angst machen. Sie spielt auch überhaupt nicht mit anderen Hunden aber sie geben ihr etwas Sicherheit mit ihrer Anwesenheit. Wenn sie mit Menschen ganz alleine wäre, dann würde sie sich noch mehr zurück ziehen als sie es eh schon tut.  Sie ist geboren am 29.08.2009, 37,0 cm und 9,0 kg.

Ava kann man eigentlich mit einem Autist vergleichen. Jede kleine Änderung schmeißt sie sofort aus der Bahn und sie erst mal nicht mehr ansprechbar.

Sie liegt mit den anderen Hunde auf dem Sofa und man kann sie auch streicheln aber mehr braucht sie vom Menschen nicht.

Sie geht auch mit Gassi aber auch das findet sie überhaupt nicht toll denn da ist sie dem Menschen wieder ausgeliefert da sie an der Leine hängt. d.h. wenn andere Hunde sich freuen da es zum Gassi gehen raus geht macht Ava das große Angst das sie Gassi gehen muss. Sie würde sich wohler fühlen in einem Zuhause mit großen Garten wo man sie nicht zum Gassi gehen zwingt. In ihrer jetzigen Pflegestelle geht sie auch alleine in den Garten und wieder rein aber der Garten muss auf jeden Fall ausbruchsicher sein. Denn wenn Ava mal draußen ist, dann wird sie sich nicht so leicht einfangen lassen.

Also wer sich für Ava interessiert muss definitiv wissen auf was er sich einlässt und das es lange Zeit dauern wird bis sie sich wieder neu einlebt. Denn eine neues Zuhause und jede Veränderung wird sie wieder aus der Bahn werfen. Ava soll auch nur im Umkreis von 50km von Weinsheim vermittelt werden. Interessenten müssen sich  auch darauf einstellen das sie Ava mehrmals besuchen müssen und die Pflegestelle auch mehrmals im neuen Zuhause mit ihr vorbeikommt bis überhaupt an ein Umzug zu denken ist.

Sie ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt.

   Kontakt:

Tierhilfe ohne Grenzen e.V.

06758/804426 oder 0177/6135265

 tierhilfeohnegrenzen@msn.com