Arya


 

Heute 26.09.2017

Liebe Tierhilfe Freunde,

zunächst einmal möchten wir Euch herzlich für Euer Daumendrücken und Euere großzügigen Spenden für Ayra danken . Es ist mit ihr ein stetes Auf und Ab - mal geht es ihr besser - mal wieder schlechter. Mal frisst sie - mal hat sie so viel Stress, dass sie mehr verbrennt, als das, was sie zu sich nimmt.

Wichtig ist auch die ausreichende Flüssigkeitszunahme, da es lebensbedrohlich ist, wenn sie nicht genug trinkt.

Isi trägt sie fast die ganze Zeit mit sich rum, das geniesst sie - und das braucht sie auch. Sie bekommt spezielles Futter, Vitaminpräparate.... und jede Menge Liebe. Nichts desto trotz, ist sie noch lange nicht über den Berg - leider. Die Gefahr, dass sie sich irgend etwas einfängt ist groß. Und da sie nichts dagegen zu setzen hat, wäre das dramatisch. Es wird noch ein langer Weg, bis wir Entwarnung geben können. Wir bangen weiter um die Kleine und hoffen, dass alles gut wird.

Das schreibt Isi zum gestrigen Tag:

Heute musste ich in die Stadt zu ein paar Ämtern und sie hat während meiner ganzen Abwesenheit Theater gemacht. Sie war so gestresst sie wollte nicht fressen und hat sich in den Schlaf gewimmert. Nach langem Schlafen auf meinem Arm war sie wieder besser, hat gefressen und ist ein bisschen rumgelaufen. Ihr Zustand ist noch sehr kritisch und sie hat weder die Energie Stress zu verkraften noch eine Mahlzeit auszulassen. Jetzt schläft sie mit einem vollen Bauch aber sie hat mir heute Sorgen gemacht!

Liebe Tierhilfe Freunde,

wir brauchen Euere Hilfe!
Diese kleine sanfte Hündin wurde im Tierheim abgegeben - die Bilder sind selbstredend - wir sind erschüttert!

Wir haben ihr den Namen "Arya" gegeben....
Arya wurde am 26.07.2017 geboren und wiegt zur Zeit nur 1,6 Kilo.
Sie ist total unterernährt und ganz schlimm an Räude erkrankt.
Unsere gute Seele Isi hat sie mit zu sich nach Hause genommen und wird versuchen sie aufzupäppeln.

Wenn Arya sich erholt hat, holen wir sie nach Deutschland.
Isi ist mit der Kleinen dann auch direkt in die Klinik. Der Tierarzt sagte, noch 1-
2 Tage, und Arya wäre verhungert.
Nun brauchen wir bitte dringend Geld, für ihre Behandlung.

Und bitte drückt alle die Daumen, dass die kleine Arya es schafftt!!!

 

Kennword: Arya

IBAN: DE78560501800010147049

BIC Code: MALADE51KRE 

Sparkasse Rhein-Nahe

Oder PayPal

tierhilfeohnegrenzen@msn.com










Arya am 26.09.2017